Kräuterführungen


Termine zum Eintauchen in die Kräuterwelt


Freitag,

13.04.2019

  Frühlingserwachen - Erstes Grün für die Gründonnerstagssuppe
   

Die Natur ist erwacht und die ersten Wildkräuter spitzen zart aus dem Boden. In ihnen ist die ganze Kraft des vergangenen Sommers gespeichert. Sie sind reich an Mineralstoffen und Vitaminen und somit wertvolle Energiespender für uns Menschen. Ideal zur Verwendung in der Gründonnerstagssuppe. Gemeinsam gehen wir auf die Suche nach den Pflänzchen. Ich erkläre deren Inhaltsstoffe, ihre Verwendung und mancherlei Geschichten und Sagen, die sich um sie ranken.

Nach der Wanderung serviere ich Kostproben der vorgestellten Pflanzen.

Treffpunkt: Waidhaus, Hörlmühle (Fahrradweg)

14:00 - 16:30 Uhr

Anmeldung bei Gertie Kreuzer, Tel. 09652 1437 oder E-Mail: kontakt@kraeutervielfalt.com


Samstag

04.05.2019

       Kräuterwanderung mit Picknick
   

Bei dieser Wanderung lernen wir die wunderbare Welt der Wildkräuter kennen. Gemeinsam genießen wir das junge Frühjahrsgrün und lernen Wissenswertes über Wildkräuter, deren mögliche Heilwirkung, ihre Verwendung und mancherlei Geschichten und Sagen, die sich um sie ranken. Als Imbiss lassen wir uns kleine Köstlichkeiten mit Wildkräutern und herrlich prickelnde Kräuterlimonade schmecken.
die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt; wichtig ist neben gutem Schuhwerk vor allem wetterfeste Kleidung.


Treffpunkt: Waidhaus, Hörlmühle-Fahrradweg

14:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung: vhs vohenstrauß


Sonntag,

19.05.2019

  Die Kraft der Wildkräuter - Kräuterwanderung rund um den Sulzberg
    Wir wandern rund um den Sulzberg und lernen unterschiedliche Wildpflanzen kennen. Dabei erfahren Sie Interessantes aus Geschichte, Mythologie, Verwendung in Heilkunde und Küche und erhalten praktische Tipps zum Sammeln und Verarbeiten von Wildkräutern. Zum Abschluss lassen wir uns kleine Wildkräuterköstlichkeiten schmecken.

Treffpunkt: Waidhaus, Frankenreuth 54, Parkplatz Ruhrgas oder Waidhaus, Grillenweg 10

14:00 - 16:30 Uhr

Anmeldung bei Gertie Kreuzer, Tel. 09652 1437 oder E-Mail: kontakt@kraeutervielfalt.com


Freitag

21.06.2019

  Sonnwendkräuter
   

Bei dieser Führung lernen wir die wunderbare Welt der Wildkräuter kennen, jetzt blühen sie bunt und haben die Sonne "getankt" und viele wertvolle Inhaltsstoffe. Entdecken Sie die Vielfalt der heimischen Wildkräuter und erfahren Sie Wissenswertes aus Heilkunde, Brauchtum und Mythologie. Lassen Sie sich überraschen, wie die Pflanzen riechen, wie sie sich anfühlen und wofür sie in der Küche und Hausapotheke genutzt werden können!

Nach der Wanderung gibt es kleine Kostproben aus der Wildkräuterküche.

Treffpunkt: Waidhaus, Frankenreuth 54, Parkplatz Ruhrgas oder Waidhaus, Grillenweg 10

17:00 - 18:30 Uhr

Anmeldung bei Gertie Kreuzer, Tel. 09652 1437 oder E-Mail: kontakt@kraeutervielfalt.com

 


Samstag

13.07.2019

  Wildkräuterpower
   

Mädesüß und andere kraftvolleSommerpflanzen verwöhnen uns nicht nur mit ihren wunderschönen zarten Blüten und betörenden Duft, sondern sind auch wertvolle Heilpflanzen und schenken uns leckere Sommerlimonaden und Brotaufstriche. Auf dieser Wanderung werden wir das Mädesüß und andere Sommerkräuter kennenlernen und erfahren, wie man mit ihnen kocht oder sie in der Volksheilkunde einsetzen kann. Im Anschluss der Wanderung werden wir einige Wildkräuterschmankerl probieren.

Treffpunkt: Waidhaus, Pfälzerhof - Dufthang

von 16:00 - 18:30 Uhr

Anmeldung bei Gertie Kreuzer, Tel. 09652 1437 oder E-Mail: kontakt@kraeutervielfalt.com


Samstag

27.07.2019

  Wildkräuter und Blütendelikatessen
   

Auf dieser Wanderung werden wir uns anschauen, welche wilden Blüten essbar sind und welche Köstlichkeiten man damit zaubern kann. Natürlich erkunden wir auch weitere heimische Wildkräuter und erfahren Wissenswertes aus Heilkunde und Mythologie. Zum Abschluss werden wir Blütenschmankerl probieren.

Treffpunkt: Waidhaus, Hörlmühle, Fahrradweg oder Waidhaus, Grillenweg 10

16:00 - 18:30 Uhr

Anmeldung bei Gertie Kreuzer, Tel. 09652 1437 oder E-Mail: kontakt@kraeutervielfalt.com


Samstag

10.08.2019

  Kräuterbuschen
   

Es ist Tradition an Mariä Himmelfahrt Kräuter zu sammeln und zu segnen. Dies ist ein guter Anlass, gemeinsam einen "Kräuterbuschen" zu pflücken, aber auch Anlass, die Natur mit allen Sinnen wahrzunehmen, etwas über die Kräuter zu erfahren und über die religiöse Geschichte.

Treffpunkt: Waidhaus, Pfälzerhof - Dufthang

16:00 - 18:30 Uhr

Anmeldung bei Gertie Kreuzer, Tel. 09652 1437 oder E-Mail: kontakt@kraeutervielfalt.com



Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt; wichtig ist neben gutem Schuhwerk vor allem wetterfeste Kleidung.


Investition pro Wanderung 10 €.
Material und Kostproben sind enthalten.
Anmeldung bis 1 Tag vor der Veranstaltung unter

Anmeldung unter Tel. 09652 1437 oder E-Mail: kontakt@kraeutervielfalt.com

 

Für Gruppen ab 5 Personen können Sie jederzeit nach Absprache eine Führung oder einen Kurs buchen.

Es sind auch Naturführungen für Kinder buchbar.